Für jeden Haustyp die richtige Variante: Doppelcarports aus Holz

Doppelcarport mit Abstellraum

Holzcarports bieten unzählige Variations- und Gestaltungsmöglichkeiten. Insbesondere in der Ausführung als Doppelcarport mit Abstellraum geben Carports nicht nur dem Auto ein Dach über dem Kopf. Sie bieten auch die Möglichkeit, weitere Gegenstände sicher unterzustellen.

Carport oder Garage?

Ein Carport bietet gegenüber einer Garage einige Vorteile: Durch die offene Bauweise trocknen Fahrzeuge schneller, da sie zwar geschützt unter einem Dach, jedoch gleichzeitig an der frischen Luft stehen. Während bei einer Garage ein Flächenfundament gegossen werden muss, reichen bei einem Carport Punktfundamente. Meist werden Carports deshalb leichter genehmigt als Garagen.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt

Ob modernes Reihenhaus, Stadtvilla oder Landhaus: Architektur zeichnet sich durch Vielfalt aus. Deshalb sollte ein Doppelcarport mit Abstellraum zur Architektur Ihres Hauses passen. Zum Glück erlaubt der Baustoff Holz unzählige Varianten. So sind unterschiedlichste Dachformen ebenso umsetzbar wie der Einbau von Trenn- oder Seitenwänden.

Soll das Carport direkt an Ihr Haus anschließen, so bietet sich die Möglichkeit, das Dach des Carports optisch dem Dach des Hauses anzugleichen. Ob mit Flachdach, Sattel- oder Walmdach, Blechdach oder begrüntem Dach – die Liste der Variationsmöglichkeiten ist schier unendlich. Ebenso verhält es sich mit den Farben und Holzsorten. Vielfach bietet es sich auch an, ein modernes Carport als optisch wirkungsvollen Kontrast mit alter Bausubstanz zu kombinieren. So wird aus der Abstellfläche für das Auto schnell ein architektonisches Highlight, das die gesamte Nachbarschaft prägt.

Stellfläche mit hohem Nutzwert

Doch ein Doppelcarport mit Abstellraum kann nicht nur die eigenen vier Wände architektonisch aufwerten. Mülltonnen oder Fahrräder verschwinden im Abstellraum – so macht das Grundstück immer einen aufgeräumten Eindruck.

Auch als Erweiterung bestehender Garagen ist ein Carport eine pfiffige Lösung. Denn viele Häuser werden von jungen Familien gebaut. Sind die Kinder erwachsen, benötigen auch deren Autos einen wettergeschützten Unterstand. Ein Holzcarport ist schnell angebaut und nimmt mit seiner offenen Bauweise kaum Licht weg.

Ein Gedanke zu „Für jeden Haustyp die richtige Variante: Doppelcarports aus Holz

  1. Interessanter Beitrag.

    Find es auch gut, dass du direkt zu einem Carport Anbieter verlinkst.
    Hätte es gut gefunden, wenn es am Ende vom Beitrag ein wenig offensichtlicher verlinkt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.